LifePoints Mobile App-Nutzungsbedingungen 

Diese LifePoints Mobile App-Nutzungsbedingungen (die „Vereinbarung“) regeln den Zugang und die Nutzung der LifePoints Mobile App (die „LifePoints App“) durch die Mitglieder des LifePoints Mobile Panels und/oder des Lightspeed GlobalTestMarket Panels (einzeln ein „Panel“ und zusammen die „Panels“).

Andere Richtlinien für die Nutzung der LifePoints App umfassen:

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DAS PANEL.Die LifePoints Panel-Nutzungsbedingungen sind Teil dieser Vereinbarung und darin aufgenommen durch diesen Verweis.

DATENSCHUTZRICHTLINIE DES PANELS. Die LifePoints Panel Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser Vereinbarung und ist darin aufgenommen durch diesen Verweis.

Diese Vereinbarung, die Nutzungsbedingungen des Panels und die Datenschutzrichtlinie des Panels werden gemeinsam als die „Bedingungen“ bezeichnet.

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie die LifePoints App herunterladen, installieren oder verwenden. Mit dem Herunterladen, Installieren oder Verwenden der LifePoints App erkennen Sie diese Vereinbarung an und akzeptieren sie (indem Sie sich für die LifePoints App entscheiden). Dies impliziert insbesondere, dass Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung des Panels zustimmen. Bitte überprüfen Sie diese sorgfältig, bevor Sie sie akzeptieren und die LifePoints App nutzen. Sie sollten nur auf die LifePoints App zugreifen und diese nutzen, wenn Sie den Bedingungen zustimmen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, unterlassen Sie den Zugriff auf oder die Verwendung der LifePoints App.

1. NUTZUNG DER LIFEPOINTS APP

1.1     Zweck der LifePoints App. Die LifePoints App wird Ihnen von der Lightspeed LLC („Lightspeed“) mit Hauptsitz in 3 Mountainview Road, Suite 300, Warren, New Jersey 07059-6711, USA („Lightspeed“), zur Verfügung gestellt. Der Zweck der App ist es, den Mitgliedern des Panels die Möglichkeit zu geben, ihre Daten, ihre Meinungen und ihre Zeit im Rahmen eines sicheren und fairen Austauschs von Werten zu monetarisieren. Nur die Mitglieder der Panels sind autorisiert, die App zu verwenden.

1.2 Zugriff auf die LifePoints App. Um die LifePoints App zu verwenden, müssen Sie sich bei Lightspeed als Mitglied des Panels für ein Benutzerkonto registrieren. In Übereinstimmung mit den Panel-Nutzungsbedingungen darf die LifePoints App durch Personen verwendet werden, die im Land ihres Wohnsitzes vor dem Gesetz volljährig sind, und von Minderjährigen, wenn sie mindestens 14 Jahre alt sind und ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten der Verwendung der LifePoints App zustimmen.

Solange Sie dieser Vereinbarung Folge leisten, gewährt Ihnen Lightspeed hiermit das widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare, beschränkte Recht und die Lizenz, die LifePoints App zur Ihrer eigenen beschränkten, persönlichen, nicht-kommerziellen und gesetzeskonformen Nutzung auf Ihre mobiles Endgerät herunterzuladen, vorausgesetzt, dass eine solche Nutzung diesen Bestimmungen unterliegt und mit diesen übereinstimmt. Die LifePoints App und alle Inhalte darin werden Ihnen auf Basis einer beschränkten Lizenz zur Verfügung gestellt, und alle Rechte und Titel an der App und allen Inhalte darin, die nicht ausdrücklich im Rahmen dieser Bestimmungen gewährt werden, bleiben ausdrücklich uns und/oder dem jeweiligen Lizenzgeber vorbehalten.

SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR ALLE KOSTEN, DIE FÜR DEN ZUGRIFF AUF ODER DIE NUTZUNG DER ANWENDUNG AUF IHREM DRAHTLOSEN GERÄT ENTSTEHEN.

1.3 Aufhebung des Zugangs. Wir dürfen Ihr Konto deaktivieren oder löschen und/oder Sie von unserem Service ausschließen, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass es in Verbindung mit betrügerischen Aktivitäten verwendet wird, oder wenn Sie den Nutzungsbedingungen zuwiderhandeln oder aus einem anderen Grund, dessen Definition in unserem alleinigen Ermessen liegt. Sowohl Sie als auch wir können Ihren Zugang zu unserem Service jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung aussetzen oder beenden. Darüber hinaus haben Sie keine Rechte an Ihrem Benutzernamen, Sie dürfen Ihren Benutzernamen nicht übertragen oder verkaufen, und wir behalten uns das Recht vor, Ihren Benutzernamen jederzeit zu ändern. Wenn Sie Ihre Panel-Mitgliedschaft verlieren, wird Ihr Zugang zur LifePoints App automatisch blockiert.

Nach einer solchen Beendigung müssen Sie alle Kopien der LifePoints App auf Ihrem Gerät deinstallieren. Sie können die LifePoints App jederzeit deaktivieren, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

(a) Auf dem iPhone – Halten Sie die App gedrückt, bis in der linken Ecke ein „X“ angezeigt wird. Wählen Sie das „X“ aus, um die App zu löschen.

(b) Auf Android – Gehen Sie zu Einstellungen, Apps oder Anwendungen, wählen Sie die LifePoints App aus und wählen Sie dann „Deinstallieren“.

Danach hört die LifePoints App auf, Informationen über Sie zu sammeln und zu übertragen. Wenn Sie die LifePoints App wieder nutzen möchten, müssen Sie diese erneut herunterladen. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die bis zu dem Zeitpunkt, als Sie die App deinstallliert haben, gesammelt und an uns gesendet wurden, weiterhin in Überstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von uns verwendet werden. 

1.4 Geistiges Eigentum. Marken, Logos, Urheberrechte oder andere Eigentümerhinweise, Legenden, Symbole oder Labels, die in der LifePoints App enthalten sind, dürfen von Ihnen nicht gelöscht oder verändert werden. Weder die LifePoints App noch irgendein Teil davon oder Inhalte darin dürfen zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken ohne die vorherige schriftliche Einwilligung durch Lightspeed verbreitet, reproduziert, modifiziert, übertragen, wiederverwendet, geteilt oder genutzt werden. Die vorstehenden Bedingungen behalten ihre Gültigkeit über die Beendigung oder Aufhebung dieser Bedingungen hinaus.

1.5 Kompatibilität der App. Sie können die LifePoints App nur verwenden, wenn Ihr mobiles Endgerät die technischen Mindestanforderungen erfüllt und dazu kompatibel ist. Es wird empfohlen, diese Spezifikationen zu prüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer und/oder Ihr mobiles Endgerät mit unseren Produkten und Services kompatibel ist. Wir haften nicht für etwaige Fehlfunktionen der LifePoints App auf Grund von Inkompatibilität (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den zeitweiligen Mindestspeicher- und -arbeitsspeicherbedarf).
 

2. PRIVATSPHÄRE & VON DER LIFEPOINTS APP GESAMMELTE DATEN

2.1     Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser Vereinbarung. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung in Bezug auf die Art und Weise, wie Lightspeed Ihre Daten über die Services hinweg sammelt und verwaltet.

2.2     Insbesondere, wenn Sie die LifePoints App installiert haben, wird Lightspeed sowohl personenbezogene als auch nicht-personenbezogene Informationen sammeln.

2.3     Personenbezogene Informationen schließen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihre Handynummer und Ihre Geräte-ID ein. Auch Ihre Postleitzahl wird gesammelt.

2.4     Nicht-personenbezogene Daten schließen Gerätespezifikationen wie die Zeitzone auf dem Gerät, die Gerätemarke, den Gerätetyp, das Betriebssystem sowie, ausschließlich auf dem iPhone, die UDID sowie IDFA und iOS-Namen ein. Sie umfassen auch Ihre Geo-Position, wenn Sie zugestimmt haben, diese Daten mit Lightspeed zu teilen. Durch die Nutzung der LifePoints App erklären Sie, dass Sie verstanden haben und damit einverstanden sind, dass Lightspeed Dritte integriert, um zum Beispiel einen Service durch die LifePoints App anzubieten oder Lightspeed Zugang zu Analysetools zu verschaffen, um Erkenntnisse über die Art und Weise, wie Sie die LifePoints App nutzen, zu gewinnen. Diese Services Dritter sammeln ebenfalls nicht-personenbezogene Daten.

2.5     Lightspeed arbeitet mit Drittanbietern zur Optimierung Ihrer Nutzererfahrung mit der App zusammen. Partner unseres Vertrauens ermöglichen es uns, das Verhalten der Mitglieder des Lightspeed Panels in der LifePoints App nachzuverfolgen und zu analysieren und bei der Registrierung einen reibungslosen Ablauf für Nutzer zu gewährleisten. Weiterhin erklären Sie sich durch die Nutzung der LifePoints App damit einverstanden, dass Device Atlas, unser Partner des Vertrauens für die Ermittlung des verwendeten Geräts, die folgenden nicht-personenbezogenen Daten sammeln darf, um uns die Möglichkeit zu bieten, Web-Verkehr und die mobilen Inhalte in verschiedenen Umgebungen besser zu analysieren:

  • Gerätename
  • Hardware
  • Betriebssystem
  • Webbrowser
  • Netz

2.6     Lightspeed nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wann immer Sie die LifePoints App nutzen, unterliegt dies der Datenschutzerklärung und Ihre persönlichen Daten sind geschützt. Für weitere Informationen darüber, wie Lightspeed Informationen von Ihnen sammelt und verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.
 

3. COOKIES & DAMIT VERKNÜPFTE TRACKING-METHODEN

3.1.     Wir können bestimmte Daten zum Teil durch die Anwendung einer sogenannten „Cookie“-Technologie sammeln. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die über Ihren Browser auf Ihrem Gerät gespeichert wird und die es Seiten erlaubt, Sie wiederzuerkennen und Ihre bevorzugten Einstellungen und weitere Informationen zu speichern, wenn Sie mit demselben Gerät und demselben Browser erneut auf dieselbe Seite zugreifen.

3.2.     Wir verwenden temporäre Session-Cookies während des Downloads und der Registrierung, um das Panel, dem Sie beigetreten sind, korrekt zu identifizieren, einen einzigartigen, anonymen Identifikator zu erstellen und den Downloadvorgang auszulösen.

3.3.     Wir können Cookies außerhalb der LifePoints App nutzen und diese Daten mit anderen Daten in Ihrem Profil in Verbindung setzen, einschließlich Daten, die durch Ihre Nutzung der LifePoints App gesammelt werden.

3.4.     Sie können Cookies entfernen und/oder Ihre Funktion steuern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Besuchen Sie bitte das „Hilfe“-Menü Ihres Browsers, um mehr zu erfahren.

3.5.     Wir können auch durch den Einsatz von Cookies zwischengespeicherte Objekte, mobile Geräte-IDs und andere Tracking-Methoden bestimmte Informationen sammeln. Anfangs stimmen Sie all diesen Methoden durch das Herunterladen der LifePoints App zu. Sie können in der LifePoints App jedoch jederzeit die Einstellungen im „Ad Related Research“-Tab aufrufen. Dort stellen wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre bevorzugten Einstellungen anzupassen, Ihre Zustimmung zurückzuziehen, wenn Sie dies wünschen, und mehr über dieses Studienprogramm herauszufinden.

3.6     Bei der Verwendung bestimmter Aspekte der LifePoints App wie Umfragen können Sie auf unsere Website(s) umgeleitet werden. Diese Websites werden Sie zur Zustimmung zu bestimmten Arten von Cookies auffordern, die der Sicherheit, Funktionalität und Optimierung der Seiten dienen. Erfahren Sie mehr über diese Cookies und die Cookies für die werbebezogene Forschung auf unserer Cookie-Seite.
 

4. SICHERHEIT, GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

4.1     Datensicherheit. Wir schützen die Privatsphäre und die Integrität der Informationen, die wir von Ihnen sammeln, indem wir passende Protokolle, technische Sicherheitsmaßnahmen und physische Sicherheitskontrollen einsetzen, die den Zugriff beschränken und unautorisierten Zugriff, unerwünschte Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der Informationen unter unserer Kontrolle erkennen und verhindern. Zum Beispiel werden Ihre Daten mit AES-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl Lightspeed die oben genannten Maßnahmen ergreift, um die uns anvertrauten Informationen zu schützen, ist keine Übertragungsmethode über das Internet oder Methode der elektronischen Speicherung zu 100 Prozent sicher. Daher können wir absolute Sicherheit nicht garantieren, auch wenn wir uns bemühen, kommerziell akzeptierte Mittel zum Schutz Ihrer Informationen anzuwenden.

4.2     Garantie.  Garantie. Die LifePoints App und alle Inhalte, Funktionen und Merkmale darin (die „Materialien“) werden „WIE BESEHEN“ und ohne Garantie oder Gewährleistung jeglicher Art, ob ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung gestellt. Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt Lightspeed keinerlei Garantie für eine zufriedenstellende Qualität und die Eignung für einen bestimmten Zweck und dafür, dass Inhalte und Informationen, die in der oder auf der LifePoints App angezeigt werden, korrekt und vollständig sind und/oder die Rechte Dritter nicht verletzen. Lightspeed übernimmt keine Garantie dafür, dass die Funktionen der LifePoints App ununterbrochen oder fehlerfrei zur Verfügung stehen. Sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung angegeben und soweit gesetzlich zulässig, geben wir keinerlei Gewähr, Garantie oder Entschädigung, ausdrücklich oder stillschweigend, und wir schließen hiermit alle Bestimmungen, Erklärungen und Garantien aus, die andernfalls in dieser Vereinbarung impliziert wären. Um Zweifelsfälle zu vermeiden, wird Lightspeed keinesfalls Schadensersatz leisten, wenn Nutzer nicht auf Materialien und/oder Informationen zugreifen oder diese nutzen können, wenn eine Fehlfunktion des Geräts, des Betriebssystems oder nicht vorhandene Bandbreite und/oder Telekommunikationskonnektivität auf Seiten des Nutzers vorliegen.

4.3     Haftung.  In keinem Fall haftet Lightspeed gegenüber einer natürlichen oder juristischen Person für direkte, indirekte, zufällige, besondere, ausgleichende, mittelbare oder Folgeschäden sowie strafrechtlich relevante Schäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) den Verlust von Goodwill, entgangene Gewinne, Betriebsunterbrechungen, Verlust von Daten oder immaterieller Güter, (ii) die nicht vorhandene Nutzungsmöglichkeit, unautorisierte Nutzung, Funktionieren oder Nichtfunktionieren des Services auf Ihrer Seite, (iii) unbefugten Zugriff oder Manipulation Ihrer persönlichen Daten oder deren Übertragungen, (iv) die Bereitstellung oder der Ausfall eines Services, (v) Fehler oder Ungenauigkeiten, die in unserem Service enthalten sind oder in Materialien oder Inhalten, die über unseren Service bezogen werden, (vi) alle Transaktionen, die durch unseren Service veranlasst werden, (vii) alle Schäden einschließlich Schäden an Ihrem Gerät durch Viren oder andere schädliche Komponenten während oder wegen des Zugriffs auf oder der Nutzung unserer Services, einschließlich aller Internetseiten, auf die unser Service verlinkt oder (viii) Schäden, die sich anderweitig aus der Nutzung unseres Service ergeben. Diese Haftungsbeschränkungen gelten unabhängig von der Form der Aktion, unabhängig davon, ob sie auf Vertragsbruch, Schadensersatz, Fahrlässigkeit, strikte Haftung oder anderweitige Gründe zurückzuführen sind, auch wenn Lightspeed auf die Möglichkeit von Schäden hingewiesen wurde.
 

5. AKTUALISIERUNG DER RICHTLINIE

5.1     Letzte Änderung: 22. September 2017.

Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit und ohne Ankündigung zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen. Lightspeed wird Sie durch die LifePoints App über alle Änderungen informieren. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf solche Aktualisierungen hin überprüfen. Durch Ihren Zugriff auf die LifePoints App nach der jeweiligen Änderung erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden. Lightspeed ist nicht verpflichtet, Sie über Änderungen an dieser Vereinbarung zu informieren, und empfiehlt Ihnen, regelmäßig die LifePoints App auf Überarbeitungen hin zu prüfen.


6. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular in der LifePoints App an Lightspeed.
 

7. Rechtliche Hinweise

7.1    Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Lightspeed hinsichtlich Ihrer Nutzung der und Ihres Zugriffs auf die LifePoints App dar.

7.2     Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht von New York und wurde demzufolge erstellt, unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Alle Streitfragen über diese Vereinbarung oder über Ansprüche oder Sachverhalte, die in Verbindung mit dieser Vereinbarung entstehen, können vor staatliche Gerichte und die Bundesgerichte in Manhattan, in New York City, im Staat New York gebracht werden, und die Parteien stimmen hiermit der persönlichen Gerichtsbarkeit und dieser Gerichtsstände zu.
 

ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON APPLE-GERÄTEN

Wenn Sie die LifePoints App über iTunes heruntergeladen haben, gilt Folgendes:

Sie erkennen an und stimmen zu, dass diese Bestimmungen ausschließlich zwischen Ihnen und uns, nicht Apple, gelten, und dass Apple keine Verantwortung für die LifePoints App trägt. Ihre Nutzung der LifePoints App muss mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Apple App Stores übereinstimmen, wie unter http://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/us/terms.html beschrieben. Sie erkennen an, dass Apple keinerlei Verpflichtungen unterliegt, in irgendeiner Weise Wartung und Support für Services in Verbindung mit der LifePoints App durchzuführen. Im Falle einer Störung der LifePoints App, die anwendbaren Garantiebestimmungen unterliegt, können Sie Apple benachrichtigen, und Apple wird Ihnen den Kaufpreis, wenn zutreffend, für die LifePoints App erstatten. Im vollen von der Rechtsprechung zugelassenen Rahmen übernimmt Apple in Verbindung mit der LifePoints App keinerlei andere Garantieleistungen, und alle weiteren Ansprüche, Verluste, Haftungen, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus einem Unvermögen resultieren, Garantiebestimmungen Folge zu leisten, unterliegen ausschließlich diesen Bestimmungen und auf uns als Software-Anbieter anwendbaren Gesetzen. Sie erkennen an, dass Apple nicht verantwortlich für Ansprüche von Ihnen oder Dritten im Zusammenhang mit der LifePoints App oder Ihrem Besitz und/oder der Benutzung der LifePoints App ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Ansprüche aus der Produkthaftung, (ii) jedwede Ansprüche, dass die iTunes-Sourced-Software den gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen nicht zu entsprechen vermag und (iii) Ansprüche, die im Rahmen des Verbraucherschutzes oder ähnlichen Rechtsvorschriften erwachsen. Alle diese Ansprüche unterliegen ausschließlich diesen Geschäftsbedingungen und auf uns als Anbieter der LifePoints App anwendbaren Gesetzen. Sie erkennen an, dass im Falle eines Anspruchs von Dritten, die LifePoints App oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung der LifePoints App würde das Urheberrecht an geistigem Eigentum dieser dritten Partei verletzen, wir, nicht Apple, allein für die Nachforschung, Verteidigung, Einigung und Beseitigung solcher Ansprüche aus Verletzungen des Urheberrechts an geistigem Eigentum verantwortlich sind und zwar in dem Maße wie es diese Bestimmungen vorschreiben. Sie und wir nehmen zur Kenntnis und erkennen an, dass Apple und Beteiligungsgesellschaften von Apple Drittbegünstigte dieser Bedingungen im Hinblick auf Ihre Lizenz der LifePoints App sind, und dass, wenn Sie Ihre Zustimmung zu den vorliegenden Bedingungen erteilen, Apple berechtigt ist (und als berechtigt gilt), diese Bedingungen als Drittbegünstigter in Bezug auf Ihre Lizenz der LifePoints App gegen Sie durchzusetzen. Sie erklären, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, für das ein Embargo der US-Regierung gilt oder das von der US-Regierung als „Unterstützerland des Terrors“ ausgewiesen wurde, und dass Sie nicht auf einer Liste der US- Regierung mit verbotenen oder nur eingeschränkt zugelassenen Parteien geführt werden.